Homöopathie in der Human Medizin

Similia similibus curentur – Ähnliches kann durch Ähnliches geheilt werden. Diese Ähnlichkeitsregel steht als Herzstück im Mittelpunkt der Homöopathie. Sie besagt, dass der Patient mit solchen Mitteln zu behandeln ist, deren Symptome denen der zu behandelnden Krankheit ähneln. Den Einstieg in diese besondere Therapie zu erleichtern bzw. vorhandene Kenntnisse weiterzuentwickeln ist das Bestreben dieses vom Aude Sapere-Fachbuchverlag angebotenen Werkes.

Über 550 Mittel sind darin mit mehr als 1.200 Symptomen alphabetisch nach ihren häufigsten Anwendungsgebieten aufgelistet. Die Differenzierung innerhalb der einzelnen Indikationen ist leicht zu erkennen.

Modalitäten, das heißt Einflüsse, die die Beschwerden verändern, sind dem jeweiligen Symptom gesondert nachgestellt. Die angegebenen Wertigkeiten beziehen sich auf die Bedeutung des jeweiligen Mittels innerhalb der angesprochenen Indikation.

Bei den Dosierungsempfehlungen handelt es sich um empirische Angaben, die dem Ungeübten nur als Richtwerte dienen sollen.

Umfassend wirkende Mittel (Polychreste, Konstitutionsmittel) sind innerhalb der Indikationen besonders gekennzeichnet und finden sich als zusammenhängende Arzneimittelbilder zur Überprüfbarkeit der Gesamtähnlichkeit im Anhang.

Insgesamt steht das vorliegende Fachbuch – wie auch dessen in gleicher Aufmachung verlegten Pendants für das Fachgebiet der Tiermedizin - im Mittelpunkt unseres Literaturangebotes. Erfolgreich gelang es, über die Aussagen eines kurz gefassten Repertoriums hinaus eine praktische und übersichtliche Verbindung zwischen homöopathischer Arzneimittellehre und bewährter Indikation herzustellen.

Zudem hatten es sich die Autoren zur Aufgabe gemacht, ein Nachschlagewerk von höchster Aktualität und gelungener Anwenderfreundlichkeit mit umfangreichen Behandlungsvorschlägen und einem logischen Gliederungsaufbau zu erstellen. Das Ergebnis: eine kompetente und gewissenhafte Zusammenstellung für jeden an der Homöopathie Interessierten.

 

Homöopathie in der Tier Medizin

Das vorliegende Sachbuch ist gedacht als Nachschlagewerk sowohl für den schon erfahrenen homöopathisch arbeitenden Behandler als auch für jeden in Sachen Homöopathie noch ungeübten Interessenten.

Ebenso wie das Pendant „ Homöopathie in der Human Medizin “ wurde auch hier ein Nachschlagewerk von höchster Aktualität und gelungener Anwenderfreundlichkeit mit umfangreichen Behandlungsvorschlägen für Groß- und Kleintiere geschaffen.

Dabei gelang es dem Herausgeber, namhafte und erfahrene Praktiker aus dem Bereich der Tier-Homöopathie für die inhaltliche Gestaltung zu gewinnen.

In diesem Buch werden homöopathische Einzelmittel in ihrer Anwendung für die unterschiedlichsten Indikationen bei verschiedenen Tierarten dargestellt.

Die Symptome der aufgezeigten Arzneimittelbilder beim Groß- und Kleintier ergeben sich aus der akuten und chronischen Toxikologie, den Symptomen der Arzneimittelprüfung, der Übertragung der Symptome auf die Gegebenheiten bei den verschiedensten Tierarten und der vielschichtigen Erfahrungen der Arzneiwirkung am kranken Tier.

Ein logischer Gliederungsaufbau sorgt zudem für Übersichtlichkeit und leichtes Handling.

Insgesamt betrachtet ein besonderes Themenbuch, das jedem an der Tier-Homöopathie Interessierten nur empfohlen werden kann.

 

Arzneimittellehre der Tier Homöopathie

Band I

Mit diesem Fachbuch steht der Tiermedizin eine eindrucksvolle, besonders umfangreiche und zugleich aktuelle Arzneimittellehre der Tier-Homöopathie zur Verfügung.

Eine Dozenten- und Autoren-Gemeinschaft von internationalem Ruf beschreibt hier erstmals mehr als 70 (!) in der Groß- und Kleintierpraxis häufig benötigte homöopathische Einzelmittel in verständlichen, sich vor allem auf den wesentlichen Kern der Arzneimittel beschränkenden Aussagen.

Durch gewollte Beibehaltung der individuellen Mitteldarstellungen einer jeden Autorenpersönlichkeit ist diese Arzneimittellehre zudem spannend zu lesen und auch somit von besonderer Bedeutung für jeden an der Tier-Homöopathie interessierten Behandler.

 

Arzneimittellehre der Tier Homöopathie

Band II

Der hier nun vorliegende Band II der im Fachbuchverlag Aude Sapere erschienenen Arzneimittellehre der Tier-Homöopathie komplettiert mit der ausführlichen Beschreibung weiterer für die tägliche Praxis bedeutender Arzneimittel den bereits erschienenen Band I.

Dieselbe Dozenten- und Autorengemeinschaft, die schon mit dem ersten Band dieses Werkes auf sich aufmerksam machte, hat in unendlicher Kleinarbeit unter Einbeziehung auch qualifizierter Aussagen der Weltliteratur sowie neuester Erfahrungen aus eigener Praxistätigkeit mit der nunmehr abgeschlossenen Gesamtausgabe Band I und II eine Arzneimittellehre geschaffen, die sicher zu den bedeutendsten Standardwerken der Tier-Homöopathie zählen und für jeden an dieser Materie interessierten Behandler von großem Wert sein wird.

Insgesamt 132 (!) der für die tägliche Praxis wichtigen homöopathischen Einzelmittel werden in der Gesamtausgabe ausführlich und praxisnah beschrieben.

Ein Standardwerk von besonders hervorragendem Rang.

Weiter- und Fortbildung
Kursaufbau
Kursanerkennung
Tagungsprogramme
Termine & Gebühren
Termine Supervision
Anmeldung
Download
  Med. Fachbuchhandlung
Humanmedizin
Tiermedizin
Bestellung
 Team
Das Dozententeam
Links
Presse
Job- u. Praxisbörse
Impressum
Home
 
AUDE SAPERE
Seit 1986 in Harmonie
mit der Homöopathie.

Bis zu 40 Stunden Anerkennung für jeden AUDE SAPERE- Weiter-u. Fortbildungskurs.

Impressum

Uwe Lorenz
AUDE SAPERE
Weiter- und Fortbildungsinstitut Homöopathische Medizin
Med. Fachbuchverlag | Fachbuchvertrieb
Danziger Str. 31
76307 Karlsbad
 
USt-IDNr. DE 231462433
 
Telefon: 07202-8032
Fax: 07202-5734
E-Mail: info@audesapere.de
 
verantwortlich für den Inhalt: Uwe Lorenz

Disclaimer:

Haftung für Inhalte:

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links:

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht:

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Datenschutz:

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.